Visual and Audio Media Award

Tomasz Śliwiński & Magda Hueckel (Polen)

Mit dem Visual and Audio Media Award werden Tomasz Śliwiński und Magda Hueckels wichtiger und wirkungsvoller Dokumentarfilm „Our curse“ ausgezeichnet, der die Geschichte der ersten sechs Monate des Lebens ihres Sohnes Leo mit dem Undine Syndrom (CCHS) erzählt. Infolge der Diskussion, die durch diesen kraftvollen und emotionalen Film ausgelöst wurde, sind die Spenden für die Forschung von CCHS weltweit gestiegen, neue medizinische Geräte sind bereits auf den Markt gekommen, und die Familien von Patienten wie Leo fühlen sich in ihren Erfahrungen viel weniger allein. „Our curse“ hat zu Recht weltweite Anerkennung gefunden, und diese Auszeichnung würdigt ihr starkes Talent und ihre Fähigkeit, die Bedürfnisse von Menschen mit einer seltenen Krankheit einem breiteren Publikum vorzustellen, das über die Gemeinschaft der seltenen Krankheiten hinausgeht.