Zahnspangen

Undine Patienten, die eine Maske tragen, leiden manchmal unter einem Unterbiss. Durch den Druck der Maske wird das Gesichtsmittelfeld nach hinten gedrückt, der Oberkiefer geht in die Breite und nach hinten. Für diesen Fall hat sich die Zahnspange "Fränkel III" bewährt. Er zählt zu den non-invasiven Zahnspangen. Durch die 2 Pylonen, die zwischen oberen Schneidezähnen und Oberlippe stehen, wirkt ein Zug durch die Lippenspannung auf den Oberkiefer und fördert das Oberkieferwachstum. Außerdem bewirkt eine Schraube in der Mitte, dass der Oberkiefer zusammengezogen wird und so die Frontzähne wieder nach vorne kommen. Diese Art der Zahnspange sollte schon im Milchgebiss in der Nacht und 4h am Tag angewendet werden. Sie wird von der Krankenkasse übernommen. Die Erfahrung in einem Fall unserer Kinder hat innerhalb eines 3/4 Jahres gezeigt, dass der Unterbiss verschwunden ist und die bleibenden Zähne richtig vor den Unterkiefer wachsen.

 

zahnspange zahnspange

Eine Alternative zur nicht invasivenDelaire Maske "Fränkel III" Zahnspange ist die "Delaire Maske", die zu den invasiven Methoden gehört. Sie wird gerne in Phasen des starken Wachstums (zB Pubertät) eingesetzt. Sie kann bei maskenbeatmeten Kindern auch nachts problemlos getragen werden.

Tragbare Pulsoxymeter

Dank moderner Technik können Undine Patienten heute problemlos im Wachzustand die Sättigung messen. Das ist in Phasen von Krankheit, bei kleinen Kindern, bei Müdigkeit,... manchmal wichtig. Dazu gibt es im Internet verschiedene Pulsoxymeter, die inzwischen sogar nicht mehr teuer sind.

Verzögerter Fernalarm

Weckalarm

Ein Fernalarm ist im Gegensatz zu einer Überwachungskamera ein selbstgebautes Device, das die Schnittstelle des Pulsoxymeters nutzt. Genauer nutzt es den Schwesternruf mit dem in Kliniken die Überwachung der Patienten auf der Intensivstation an das Schwesternzimmer weitergeleitet wird. Es existieren mehrere dieser Fernalarme, die alle von technisch versierten Eltern selbst entwickelt und gebaut wurden, um z.B. im Schlafzimmer der Eltern die Möglichkeit zu haben mitzubekommen, wenn ein Alarm im Patientenzimmer überhört wird (sollte z.B. die Nachtwache einschlafen). Der Fernalarm kann verzögert geschaltet werden, d.h. er alarmiert im elterlichen Schlafzimmer erst, nachdem das Pulsoxymeter ein paar Sekunden alarmiert hat, der Alarm aber nicht quittiert wurde. Der Vorteil ist, dass die Eltern nicht bei jedem Alarm sofort geweckt werden.

Dieser Weckalarm ist an den Schwesternalarm des Pulsoxymeters hinten an der Schnittstelle angeschlossen. Im Falle eines Alarms geht ein selbstgebautes Gerät "Konrad Wachauf" an, das den Undine Patienten im Falle eines Alarms wecken soll. Es weckt ihn mit einer Abfolge von Geräuschen, die immer lauter und nerviger werden. Die SD Karte im Soundmodul kann von außen entnommen werden und beliebig bespielt werden. Das Ziel von unserem Weckalarm ist, dass der Undine Patient auch alleine schlafen kann.

 

Hier gehts zur technischen Anleitung des Weckalarms als PDF

Fernüberwachung

Möglichkeiten Fernüberwachung heimbeatmeter Patienten Ziele:

- Wahrung der Intimsphäre des Patienten im Rahmen CCHS
- Entlastung des Pflegedienstes
- Entlastung der Eltern während Reisen / Ausflüge / Urlaube etc.

Equipment:
- Beatmungsgerät Breas VIVO 50
- Fernalarm Breas VIVO 50
- Workstation (PC) Windows 7
- VIVO PC-Software / Arduino-Software für Pulsoxy-Fernalarm
- Pulsoxymeter Nellcor N-560
- Fernalarm für Nellcor N-560
- speziell konfektioniertes Verlängerungskabel

Überwachungskamera

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Überwachung der Sättigung und des Patienten außerhalb des Zimmers in derm der Patient schläft. Die modernste Technik sind  zur Zeit IP Überwachungskameras. Im WLAN eingebunden ermöglichen sie Zugriff im gleichen Hausnetz oder über Internet wenn sie weiter weg sind. Die Kameras haben einen drehbaren Kamerakopf und Lautsprecher und Mikrofon sind integriert.

 

Nellcor™ Analytics Tool

Nellcor Pulsoxymeter haben eine Auslesesoftware der Firma Covidien, die im Internet unter folgendem Link downgeloaded werden kann:

https://www.medtronic.com/covidien/en-us/products/pulse-oximetry/nellcor-analytics-tool.html

Sie macht es mit einer Software möglich, den 36 Stunden Speicher auszulesen und Daten wie Sauerstoffsättigung, Puls, Events usw. über den Überwachungszeitraum zu erhalten.

Notfallausweis

Undine Patienten sollten  einen Notfallausweis mit sich führen. Die medizinischen Informationen und Medikationen auf der Rückseite wurden von ärztlicher Seite erstellt.

Bitte füllen Sie die PDF aus und nehmen sie zum Druck des Ausweises im Scheckkartenformat Kontakt mit uns auf. Die Karte kostet 15€.

Undine Notfallkarte als PDF

Notfallausweis Bild

Bitte den Notfallausweis im A6 Format mit Ausweishülle über das Kontaktformular für 5€ anfordern.

Notfall-/SOS Ketten und Anhänger