ZIELE

  • Aufklärung über das Krankheitsbild "Kongenitales zentrales Hypoventilationssyndrom"
  • Erfahrungsaustausch
  • Beratung bei der Arzt- und Klinikwahl
  • Verschaffung eines Überblicks über die bestehende Fachliteratur
  • Aufklärung über aktuelle Entwicklungen zu Ursache, Therapie und Leben mit Undine
  • Zusammenführung aller Betroffenen in Deutschland und Eingliederung in bereits bestehende Internationale Gemeinschaften
  • Übersicht der bestehenden Hilfsmittel und Geräte
  • Beratung bei der Beatmungsform

Israelisch - deutsches Forschungsprojekt

Eine Kooperation von CCHS Israel und der Selbsthilfegruppe Undine Syndrom e.V.

Nächste Treffen

NEWS

Buchneuerscheinung „The night is for those who refuse to die“ – Die Nacht ist für diejenigen, die sich weigern zu sterben

Wir haben aus Italien wunderbare Neuigkeiten. Weiterlesen…
Posted in News | Kommentare deaktiviert für Buchneuerscheinung „The night is for those who refuse to die“ – Die Nacht ist für diejenigen, die sich weigern zu sterben

WAKEME – ein neues Alarmgerät schützt Menschen mit Undine Syndrom – eine Pressemitteilung

WakeMe – ein neues Alarmgerät schützt Menschen mit einem Undine-Syndroms (April 2021) Wissenschaftler der Universität Stuttgart haben mit Unterstützung der Eva Mayr-Stihl-Stiftung, Waiblingen, ein Alarmsystem entwickelt, das Undine-Syndrom-Patienten in schläfrigen Alltagssituationen ein autonomes Leben ermöglichen soll. Weiterlesen…
Posted in News | Leave a comment

CD Release „ONDINATA“ – Songs für Undine

Ein CD – Musikalbum für Sie und Ihr Kind. Weiterlesen…
Posted in News | Leave a comment

EURORDIS Black Pearl Award – Preis 2019 für Video- und Tonmedien

Visual and Audio Media Award Tomasz Śliwiński & Magda Hueckel (Polen) Mit dem Visual and Audio Media Award werden Tomasz Śliwiński und Magda Hueckels
Posted in News | Kommentare deaktiviert für EURORDIS Black Pearl Award – Preis 2019 für Video- und Tonmedien

Gesetz zur „Stärkung Rehabilitation und Intensivversorgung (RISG)“ will häusliche Behandlungspflege streichen!

Die Bundesregierung plant, Menschen, die mit Beatmung in ihrer eigenen Wohnung leben, grundsätzlich in Heime zu verlegen. Wir fordern den Stopp!
Posted in News | Leave a comment